Wollten die Lamaniten ihr Versprechen nicht einhalten

Amulon und diejenigen, die mit ihm waren, schlossen sich dem Heer der Lamaniten auf der Suche nach dem Land Nephi an, kamen dabei in das Land Helam und fanden Alma den Älteren und die Seinen (Mosia 23:35). Die Lamaniten wollten von ihnen den Weg ins Land Nephi gezeigt bekommen und sie dann in Frieden lassen (Mosia 23:36): „Aber nachdem Alma ihnen den Weg gezeigt hatte, der in das Land Nephi führte, wollten die Lamaniten ihr Versprechen nicht einhalten, sondern sie stellten rings um das Land Helam Wachen auf über Alma und seine Brüder.“ (Mosia 23:37).

Wollten die Lamaniten ihr Versprechen nicht einhalten. Von Friedrich Rückert (1788 – 1866, deutscher Dichter und Lyriker) stammt folgendes Zitat: „Gib nicht zu schnell dein Wort, so brauchst du’s nicht zu brechen; viel besser ist es, mehr zu halten, als versprechen“. Ich denke dabei an die Versprechen, die ich im Laufe meines Lebens schon gegenüber dem Herrn abgegeben habe. Bei der Taufe habe ich z. B. versprochen, seine Gebote zu halten und ihm bis an mein irdisches Lebensende zu dienen (Mosia 18:10,13). Ich erneuere jeden Sonntag, wenn ich das Abendmahl nehme, dieses Versprechen. Dies darf ich nicht zu schnell und unbedacht tun, denn ansonsten nehme ich zu meinem Verderben am Mahl teil (1. Korinther 11:29; 3. Nephi 18:29). Deshalb reflektiere ich immer meine Handlungen der vergangenen Woche, um festzustellen, wo ich mein Versprechen doch gebrochen habe, bitte den Herrn entsprechend um Vergebung und nehme mir vor mich zu bessern. Wie gehst du mit Versprechen die du gemacht hast um?

Versprechen
(Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.