Verschone mein Leben, auf dass ich ein Werkzeug in deinen Händen sei

Im Kampf Mann gegen Mann, Alma gegen Amlissi (Alma 2:29) rief Alma den Herrn an: „Und es begab sich: Alma, der ein Mann Gottes war, wurde von starkem Glauben bewegt und rief aus, nämlich: O Herr, erbarme dich und verschone mein Leben, auf dass ich ein Werkzeug in deinen Händen sei, um dieses Volk zu erretten und zu bewahren.“ (Alma 2:30), welchen Wunsch der Herr auch direkt erfüllte, sowohl für ihn selber, als auch für seine Mitstreiter (Alma 2:31-38).

Verschone mein Leben, auf dass ich ein Werkzeug in deinen Händen sei. Wer würde nicht darum bitten, dass sein Leben im Kampf Mann gegen Mann verschont bleiben möge. Aber auch hier kommt es wieder auf die Motivation (Gesamtheit der Beweggründe [Motive], die zur Handlungsbereitschaft führen) an, aus der heraus diese Bitte „von starkem Glauben bewegt“ an den Herrn gerichtet wurde: Ein Werkzeug in den Händen des Herrn zu sein! Wie erstrebenswert es doch ist, ein Werkzeug in den Händen Gottes zu sein.

Wie werde ich ein Werkzeug in den Händen des Herrn:

  • Liebe für meinen Nächsten entwickeln
    Auf die Frage eines Gesetzeslehrers, der Christus auf die Probe stellen wollte „Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste?“ gab dieser ihm die Antwort, dass es die Liebe zu Gott und zum Nächsten sei (Matthäus 22:36-39). Wenn wir dieses Gebot halten, werden wir unendlich viele Gelegenheiten bekommen, unseren Mitmenschen ein Werkzeug Gottes zu sein, um ihnen zu helfen, in ihre himmlische Heimat zurückzufinden.
  • Mich aus meiner Starrheit lösen
    auf andere zugehen und ihnen vom Plan der Erlösung Zeugnis ablegen (Alma 17:9).
  • Fasten und Beten
    das half auf jeden Fall den Söhnen Mosias (Alma 17:9) und auch dem erblindeten Farmer Alma Benjamin Larsen. Ihm wurden durch Fasten und Beten die geistigen Augen geöffnet und er war dadurch in der Lage, 32 Jahre lang, tausende Kinder Gottes zu segnen (Oktober.Liahona 2006: „Wie wir ein Werkzeug in der Hand Gottes werden“ von Don R. Clarke).

Empfänglich sein für die Einflüsterungen des Heiligen Geistes
diese beachten und umsetzen (2. Nephi 32:5).

Die Umsetzung dieser Punkte versetzt mich in die Lage, meinen Mitmenschen zu helfen, Christus näherzukommen. Welche Möglichkeiten nutz du, um ein Werkzeug in den Händen Gottes zu sein?

werkzeug in den händen gottesBarmherziger Samariter – Werkzeug in den Händen Gottes
(Bild: Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.