Verkünde das Wort mit Wahrheit und Ernsthaftigkeit

Die letzten Worte Alma des Jüngeren an Korianton: „Und nun, o mein Sohn, du bist von Gott berufen, diesem Volk das Wort zu predigen. Und nun, mein Sohn, gehe deines Weges, verkünde das Wort mit Wahrheit und Ernsthaftigkeit, auf dass du Seelen zur Umkehr bringst, damit der große Plan der Barmherzigkeit Anspruch auf sie erheben kann. Und möge Gott dir wahrhaftig gemäß meinen Worten gewähren. Amen.“ (Alma 42:31).

Verkünde das Wort mit Wahrheit und Ernsthaftigkeit. Diesen Auftrag hatte Alma auch schon seinem älteren Sohn Helaman in ähnlicher Weise gegeben (Alma 37:47). In der Einheitsversion 2016 des Neuen Testamentes kommt `ernsthaft´ ein einziges Mal vor: „Darum lasst uns ernsthaft besorgt sein, dass keiner von euch zurückbleibt, solange die Verheißung, in seine Ruhe zu kommen, noch gilt.“ (Hebräer 4:1). Was ist unter Ernsthaftigkeit zu verstehen? Als Charaktereigenschaft, eine Tugend, ist sie die Fähigkeit, eine Sache mit Engagement, Herz, Besonnenheit und Entschlossenheit anzugehen. Man widmet sich ganz einer Sache und will sie zum Erfolg führen. Leichtigkeit und Lebensfreude sind Gegensätze der Ernsthaftigkeit.

Wenn ich sie nicht habe, kann ich Ernsthaftigkeit entwickeln. Ich nehme mir für eine bestimmte Zeit vor, Bedingungen zu schaffen und aufrechtzuerhalten, in denen ich gewünschte Dinge ernsthaft ausübe, z: B. das Schriftenstudium. Ich setze mir das Ziel, eine Woche lang vor Beginn meiner täglichen Arbeitsroutine eine halbe Stunde in der Schrift zu arbeiten, nicht nur zu lesen. Wenn ich morgens aufwache, kann ich mir sagen, dass ich mich schon auf die nächsten Erfahrungen mit dem Schriftstudium freue und mir vornehmen, das Gelesene auch zu verstehen und den Wunsch zu entwickeln, es auch richtig anzuwenden. Tagsüber werde ich mich hier und da an das durchgearbeitet erinnern und dem Wunsch des Anwendens nachkommen. Am Ende der Woche habe ich so viel Positiverlebnisse gesammelt, dass ich mit dem Vorhaben weitermachen will. So ist es mir mit der Entwicklung meiner Ernsthaftigkeit des Bloggens gegangen. Wie entwickelst du Ernsthaftigkeit?

Ernsthaftigkeit(Bild: Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.