Nicht nur Mose hat dies bezeugt, sondern auch alle heiligen Propheten

Nephi, der Sohn Helaman des Jüngeren, weiter zu der Menge vor seinem Garten: „Und nun siehe, nicht nur Mose hat dies bezeugt, sondern auch alle heiligen Propheten, ja, von seinen Tagen bis zu den Tagen Abrahams. 17  Ja, und siehe, Abraham sah sein Kommen voraus und war von Frohsinn erfüllt und freute sich. 18  Ja, siehe, ich sage euch, daß nicht nur Abraham davon wußte, sondern es gab schon vor den Tagen Abrahams viele, die nach der Ordnung Gottes berufen waren, ja, nämlich nach der Ordnung seines Sohnes, und dies, um den Menschen schon viele Tausende von Jahren vor seinem Kommen zu zeigen, daß ihnen wahrhaftig Erlösung zuteil werden wird.“ (Helaman 8:16-18).

Nicht nur Mose hat dies bezeugt, sondern auch alle heiligen Propheten. Wie im gestrigen Blogbeitrag schon beschrieben, finden wir im Alten Testament mehr als 300 Prophezeiungen die auf Christus hinweisen, wobei alle in Erfüllung gingen. Außer auf den Propheten Mose weist Nephi, der Sohn Helman des Jüngeren auch noch namentlich auf Abraham hin, dass er davon wusste, dass der Erretter auf die Erde kommen würde. Auch hier weist Christus selber, wie auf Mose, auch auf ihn hin(Johannes 8:56).

Wieder ein Beispiel, das uns klar macht, dass auch Abraham über den zukünftigen Erretter informiert wurde. Gott stellte Abraham auf die Probe, indem er von ihm ein Opfer forderte, nämlich seinen Sohn Isaak, der allerdings eigentlich den Segen erfüllen sollte, den Abraham bezüglich seiner `Schar an Nachkommen´ erhalten hatte. Er wollte gerade das Messer ansetzen, da wurde er von einem Engel des Herrn zurückgehalten und ihm wurde gesagt, dass er seinen einzigen Sohn dem Herrn nicht vorenthalten hat (Genesis 22:8-14). Sicherlich hat der Herr Abraham erkennen lassen, dass dieses Erlebnis eine Anspielung auf das war, was Christus einst leisten würde. Sein Vater hat ihn, seinen `Einziggezeugten Sohn´ hingegeben, um als Sühnopfer für die Menschheit dargebracht zu werden. In allen Evangeliumszeiten hat der Herr Menschen darüber informiert, „…daß ihnen wahrhaftig Erlösung zuteil werden wird.“ (Helaman 8:18) und zwar durch Christus, der in der Mitte der Zeiten kommen würde bw. gekommen ist. Wie wunderbar, dieses Wissen haben zu dürfen. Kennst du noch weitere Ereignisse aus dem Alten Testament, die auf den Retter hinweisen?

angel stoping AbrahamEin Engel gebietet Abraham Einhalt
(Genesis 22:11-12; Bild: Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.