Ich stellte rings um das Land Wachen auf

Hast du schon mal eine Gruppe von Enten beim Schlaf beobachtet? Wenn ja, dann wirst du festgestellt haben, dass die Tiere am Rand nur ein Auge zumachen, während das andere offen ist. Merkwürdig? Nein, denn Vögel haben einen sogenannten `unihemisphärischen Schlaf´. Mit einem Auge und einer Hirnhälfte `schieben sie Wache´, um Angriffe durch Räuber frühzeitig mitzubekommen.

Um sich vor einem erneuten feindlichen Übergriff zu schützen, machte König Zeniff Folgendes: „Und ich stellte rings um das Land Wachen auf, damit nicht die Lamaniten abermals unversehens über uns kämen und uns vernichteten; und so schützte ich mein Volk und meine Herden und bewahrte sie davor, unseren Feinden in die Hände zu fallen.“ (Mosia 10:2).

Ich stellte rings um das Land Wachen auf. Nicht alleine vor menschlichen Feinden müssen wir uns schützen, sondern viel schlimmer noch, vor den Streitkräften Satans, die unsere Achillesferse (benannt nach Achill, dem griechischen Sagenhelden, der vom gegnerischen Pfeil an seiner einzig verwundbaren Stelle, seiner Ferse, getroffen wurde)  – unseren Schwachpunkt, die Eigenschaft, die für uns gefährlich sein kann – kennen und uns dort treffen wollen, um unser ewiges Leben in Gottes Gegenwart zu verspielen. Der Herr kennt dieses Wollen Satans und hat um uns herum auch Wächter aufgestellt. Unsere Wächter sind lebende Apostel, Propheten – wie einst Ezechiel (Ezechiel 3:17.21) – und weitere Diener Gottes, bis hinunter zu Heimlehrern und Besuchslehrerinnen. Ihnen hat der Herr aufgetragen über einen jeden zu wachen (Lehre und Bündnisse 20:53-55). Sie sind diejenigen `Gänse´, die am Rand der Gruppe nächtigen und immer ein Auge offen haben und Alarm schlagen, wenn der Feind mit seiner Strategie in die Herde eindringen will, um Beute zu machen. Wie schiebst du Wache?

wache_schieben

(Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.