Dieser Mann rief der Menge zu, sie solle sich umwenden und schauen

Obwohl Amminadab sich von der Kirche des Herrn abgewandt hatte, nutze er diese außergewöhnliche Situation im Gefängnis (Helaman 5:23), Missionsarbeit zu tun. „Und es begab sich: Dieser Mann rief der Menge zu, sie solle sich umwenden und schauen. Und siehe, es wurde ihnen die Macht gegeben, sich umzuwenden und zu schauen; und sie erblickten die Gesichter Nephis und Lehis.“ (Helaman 5:37).

Dieser Mann rief der Menge zu, sie solle sich umwenden und schauen. Dieser Mann, Amminadab, war Mitglied der Kirche des Herrn gewesen, hatte sich dann aber von ihr und dem rechten Glauben abgewandt und den Lamaniten mit ihren falschen Lehren angeschlossen (Helaman 5:34-35). Offensichtlich aber wollte der Herr ihn als Missionswerkzeug unter den Lamaniten nutzen. Als Amminadab die wundersamen Ereignisse im Gefängnis erlebte (Helaman 5:23-34), wurde wohl sein früherer Glaube an den allmächtigen Gott, den er auf Eis gelegt hatte, wieder aufgetaut. Das Erstaunliche für mich, er hatte die Traute, die Lamaniten auf etwas hinzuweisen, was zwar er sah, er aber nicht unbedingt davon ausgehen konnte, dass es auch die Lamaniten sehen würden. Offensichtlich war er überwältigt von den Ereignissen und hatte so großes Vertrauen in den Herrn, dass er es dennoch tat. Würden die Lamaniten die Gesichter Nephis und Lehis nämlich wegen der außerordentlichen Finsternis nicht sehen, hätte er sicherlich ein sehr großes Problem.

Ich lerne daraus, dass ich mein Vertrauen in den Herrn setzen kann, wenn es darum geht, den Auftrag (Markus 16:15) zu erfüllen, Menschen einzuladen zu Christus zu kommen (2. Nephi 26:33), auch wenn die Umstände bedrohlich wirken würden. Ich muss mich darauf verlassen, was der Geist des Herrn mir zuflüstert (Lehre und Bündnisse 84:46-47). Wenn ich dann das tue, wird der Segen des Herrn nicht ausbleiben und ich werde glücklich sein, dass ich ein Werkzeug in seinen Händen sein durfte (Mosia 23:10). Wie rufst du der Menge um dich herum zu, dass sie sich umwenden und schauen soll?

amminadabAmminadab sieht in der Finsternis die leuchtenden Gesichter Nephis und Lehis.
(Bild: Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.