Die Jesus erwählt hatte, fingen seit jener Zeit an, alle, die zu ihnen kamen, zu taufen und zu belehren

Die Taufe des Äthiopiers
(Apostelgeschichte 8,26-38; Bild: Quelle)

Mormon teilt uns weiter mit: „Und es begab sich: Die Jünger, die Jesus erwählt hatte, fingen seit jener Zeit an, alle, die zu ihnen kamen, zu taufen und zu belehren; und alle, die sich im Namen Jesu taufen ließen, wurden vom Heiligen Geist erfüllt.“ (3. Nephi 26:17).

Die Jesus erwählt hatte, fingen seit jener Zeit an, alle, die zu ihnen kamen, zu taufen und zu belehren. Zum einen lerne ich, dass die Taufe sowie die Spendung des Heiligen Geistes von jenen vollzogen wurde, „die Jesus erwählt hatte“. Und diese `Erwählten´ hatten zuvor natürlich selber die Taufe und die Gabe des Heiligen Geistes empfangen, ehe sie diese heiligen Handlungen an anderen vollzogen (3. Nephi 19:10-13). Auch hier werden wir, wie im Neuen Testament (Johannes 3:23), dahingehend belehrt, dass die Taufe ein symbolhaftes Reinigungsritual durch Untertauchen im Wasser ist. Wieso stiegen sie ansonsten `in das Wasser hinab´ (3. Nephi 11:23)?

Zum anderen lerne ich, dass diejenigen getauft wurden, „die zu ihnen kamen“. Das bedeutet für mich, dass es sich um ein Bündnis auf Freiwilligkeit basierend handelt. Wenn sich jemand auf den Weg zu den Jüngern machte, dann hatte er sich vorher selber dazu entschieden, er wurde nicht gezwungen. Ich denke an meine Entscheidung, mich Taufen zu lassen zurück. Die „ Jünger, die Jesus erwählt hatte“, die Missionare, hatten mich zunächst mit den Grundsätzen des Evangeliums vertraut gemacht und mich ermuntert, den Herrn zu fragen, ob es sich um Sein Wort und um Seine Kirche handelt (Moroni 10:4). Ich wurde nicht gezwungen, ins Wasser der Taufe zu steigen, ich durfte selber entscheiden. Und wie dankbar bin ich dem Herrn, dass er Seine erwählten Jünger an unsere Haustür geschickt, und meine Mutter sie nicht weggeschickt, sondern eingelassen und die Botschaft angehört hat – und ich daran teilhaben durfte.

Auf welche Weise hast du den Weg zu den `Jüngern, die Jesus erwählt hat´ eingeschlagen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.