Darum haben sie einen ewigen Hass gegen die Kinder Nephi

Zeniff erklärt seinem Volk, den Nephiten, weshalb ihre Brüder, die Lamaniten, gegen sie so sind, wie sie sind: „Und so haben sie ihren Kindern beigebracht, dass sie sie hassen sollten und dass sie sie ermorden sollten und dass sie sie berauben und plündern und alles tun sollten, was sie tun konnten, um sie zu vernichten; darum haben sie einen ewigen Hass gegen die Kinder Nephi.“ (Mosia 10:17).

Hass ist laut Wörterbuch der Philosophischen Grundbegriffe von Kirchner und Michaëlis „die leidenschaftliche Abneigung gegen das, was uns Unlust bereitet hat. Es gibt reaktiven Hass – z.B. aufgrund einer tiefen Verletzung, charakterbedingten Hass aufgrund der Persönlichkeitsstruktur sowie verschiebbaren Hass – er richtet sich nicht auf die Person, die ihn auslöst, sondern auf Personen, die als Sündenböcke herhalten müssen (Beispiel: Nationalsozialismus).

Darum haben sie einen ewigen Hass gegen die Kinder Nephi. Hast du auch schon mal eine sehr starke und tiefe Abneigung gegen Menschen oder bestimmte Zustände gehabt? Kann er überwunden werden? Mahatma Gandhi (1868-1941; indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist) sagte: „Hass kann nur durch Liebe überwunden werden.“ Der Herr hat uns angewiesen „Euch, die ihr mir zuhört, sage ich: Liebt eure Feinde; tut denen Gutes, die euch hassen.“ (Lukas 6:27). Ich habe mir angewöhnt, den Herrn zu bitten, mir zu helfen, meine Einstellung zu diesem Menschen positiv zu verändern. Genauso habe ich aber auch für diese Person gebetet. Meine Einstellung hat sich dann auch verbessert, ich sehe die Person mit liebevolleren Augen, was aber nicht bedeutet, dass alles gut ist. Die Anstrengungen müssen offensichtlich anhalten. Wie gehst du damit um, wenn du gehasst wirst oder jemanden hasst (siehe Johannes 15:18)?

hass

(Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.