Darum habe ich meinen Bericht von dem allen gemäß dem Bericht Nephis abgefasst

Mormon erklärt dem Leser: „Darum habe ich meinen Bericht von dem allen gemäß dem Bericht Nephis abgefaßt, der auf den Platten eingraviert wurde, die die Platten Nephis genannt wurden. 11  Und siehe, ich mache den Bericht auf Platten, die ich mit eigenen Händen angefertigt habe.“ (3. Nephi 5:10-11).

Darum habe ich meinen Bericht von dem allen gemäß dem Bericht Nephis abgefasst. Hier bestätigt uns Mormon, den wir in den nächsten Versen noch besser kennenlernen werden, dass er von dem ausführlicheren Bericht Nephis, auf den sogenannten großen Platten (siehe Bild hier), auf Geheiß Gottes eine Zusammenfassung erstellte (3. Nephi 26:11-12).

Dieser Zusammenfassung fügte Mormon noch die kleinen Platten Nephis und die Messingplatten Ethers bei und diese Berichte haben wir nun, neben der Bibel und weiteren heiligen Schriften, heute als „Das Buch Mormon“ als einen `weiteren Zeugen für Jesus Christus´, wobei die Übersetzung von 116 Seiten, das Buch Lehi, verloren gegangen sind. Mit den uns nun vorliegenden Inhalten soll unser Glaube geprüft werden und wenn wir die Prüfung bestehen, wird uns weiteres Material zur Verfügung gestellt werden (3. Nephi 26:9). Sicherlich bin ich gespannt, was uns da an Information noch zuteilwerden wird, aber erst einmal muss ich das verstehen, und richtig anwenden können, was mir bis jetzt gegeben wurde. Und damit bin ich doch ziemlich ausgelastet. Also: „Warum nach den Sternen greifen, wenn das Gute liegt so nah“? Wie eifrig bist du beim Schreiben deiner Familiengeschichte?

Sternenhimmel zum STARMUS Festival 2014 über Teneriffa

(Bild: Quelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.