LDSBlogs.de sucht engagierte & leidenschaftliche Blogger

Elder Neil L. Anderson

Für diejenigen, die das Internet und Mobiltelefone nutzen, gibt es neue Möglichkeiten, um andere einzuladen zum „kommen und sehen“. Lassen sie uns das teilen unseres Glauben im Internet zu einem Teil unseres täglichen Lebens werden. LDS.org, Mormon.org, Facebook, Twitter, bieten all diese Möglichkeiten.

Elder Neil L. Anderson"Es ist ein Wunder"Generalkonferenz April 2013

Haben Sie versucht zu Bloggen?

Bloggen ist eine großartige Möglichkeit, um das Evangelium zu teilen. Sie können sich Zeit lassen um eine richtige Botschaft zu vermitteln. Menschen die lesen was Sie schreiben, nur weil sie an dem Thema interessiert sind, erhalten eine schonende Botschaft des Evangeliums welche vielleicht zur Umkehr führt. Die meisten Menschen schließen sich nicht sofort der Kirche an nach nur einer Begegnung mit Mitgliedern. Es braucht Zeit und zahlreiche Kontakte mit der Botschaft des Evangeliums. Ein Blog bietet dem Leser eine neue Evangeliumsbotschaft jede Woche, welche Vertrauen wachsen lässt.

Wir bevorzugen wöchentliche Beiträge, aber akzeptieren auch monatliche Beiträge zu speziellen Themen. Autoren werden gebeten, vor dem Zeitplan zu arbeiten, mindestens eine Woche im Voraus. Obwohl alle Artikel bearbeitet werden, müssen wir Autoren, einigermaßen gute Schreibkenntnisse, Grammatik, Rechtschreibung haben.

Die Beiträge sollten via E-Mail oder über den Blog eingereicht werden. Es können auch Beiträge über z.B. Google Docs freigegeben werden und werden durch die Betreuer der Seite im Auftrag der Autoren veröffentlicht. Sie sollten mindestens 500 Wörter verwenden für einen Beitrag, nicht weniger.

Im Allgemeinen sollten Autoren in ihrem gewählten Themenbereich bleiben, können aber auch gerne über andere Themen berichten, wenn Ihnen dies Herzensfreude bereitet.
Wir verwenden eine einfache Vorlage, Beiträge werden in einer ziemlich einfachen Art und Weise veröffentlicht. Autoren können ihre eigenen Bilder, solange sie das Recht, sie zu benutzen einreichen. (Viele Fotos online sind nicht für den allgemeinen Gebrauch zur Verfügung oder haben spezielle Regeln).
Wenn möglich, verwenden wir Bilder aus der Fotogalerie auf LDS.org. Wenn Sie persönliche Fotos verwenden, stellen Sie sicher, dass die Menschen auf den Fotos ihnen die Erlaubnis zur Verwendung geben.

Wir bitten unsere Blogger ihre eigenen Beiträge auf Sozialen-Netzwerken zu teilen, die Beiträge werden zusätzlich auf unseren Sozialen-Netzwerk-Seiten geteilt. So können wir uns gegenseitig helfen und die Webseite fördern.

Kernthemen des Blogs

Wir sind sammeln aktuell alle Vorschläge zur Auswahl der Kernthemen.

Ein Blog bedeutet eine Menge Arbeit!

Wenn Sie ein ehrenamtlicher Blogger auf LDSBlogs.de geworden sind, übernehmen wir den schweren nicht schriftlichen Teil für Sie. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Beitrag von ca. 500-700 Wörter schreiben. Dann werden wir die endgültige Bearbeitung durchführen. Mit LDSBlogs.de, werden Sie Teil eines engagierten Teams von Mitgliedern und Missionaren, alle teilen ihre eigenen Beiträge mit dem Publikum.

Jede Woche ein religiöser Beitrag?

Das Evangelium bedeutet nicht immer eine Predigt zu teilen. Unsere Blogger können zu einem bestimmten Thema schreiben und einige dieser Themen können auch gewöhnliche Dinge wie z.B. Gartenarbeit, Elternschaft, Notfallvorsorge, oder Selbstverbesserung sein. Wählen Sie ein Thema, die auch nicht scheinbar religiös sein müssen, aber die Grundsätze des Evangeliums lehren. Durch ihren Beitrag erklären sie die Evangeliumsgrundsätze. Es ist eine sanfte Missionsarbeit und es funktioniert.

Was tun, wenn sie ausgewählt wurden?

Wenn Sie ausgewählt wurden, werden sie aufgefordert, einen Beitrag in der Woche zu schreiben, ca. 500-700 Wörter. Sie dürfen keine bereits online gestellten Beiträge kopieren und erneut veröffentlichen, auch wenn Sie diese selbst geschrieben haben. Die Beiträge sollten nur auf dieser Seite veröffentlicht werden und dürfen nicht irgendwo anders verwendet werden. Schreiben und zuschicken, so einfach geht es, denn wir übernehmen die endgültige Bearbeitung mit Grafiken und Veröffentlichung vor. Wir kümmern uns um alle technischen Aufgaben des Bloggen. Wenn ihr Beitrag veröffentlicht wurde, teilen und/oder erzählen Sie es Ihren Freunden. Das ist alles!

Wie Sie sich bewerben

Wählen Sie ein Thema welches sie interessiert. Schreiben Sie einen Probebeitrag (ca. 500-700 Wörter). Fügen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen dem hinzu Thema. Denken Sie daran, dass die meisten Themen für Menschen geschrieben werden die keine Mitglieder der Kirche sind. Bitte verwenden Sie nicht eine Biografie als Ihren ersten Beitrag. Wir möchten sehen, wie Sie ein Thema in der Regel angehen. Ob sie ihren Beitrag als Microsoft Word Datei, Google-Dokument oder als Text via E-Mail senden ist ihnen frei überlassen. Erzählen Sie uns ein wenig über sich mir ein bisschen über dich. Fügen Sie ein paar Dinge hinzu, um für uns Nachvollziehbar zu machen, dass Sie wirklich Mitglied der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ sind.

Schicken Sie es an: info@ldsblogs.de

Wir werden so bald wie möglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen, wenn Sie angenommen wurden.

Möchten Sie Ihren Horizont erweitern?

Ich muss zugeben, als ich die Berufung erhielt, LDS Blogs Deutschland aufzubauen, war ich nervös. Ich fragte mich, wie ich alles aufbauen und mit welchen Inhalten füllen solle. Wenn man Hilfe benötigt und betet, offenbart der Herr einem die richtigen Worte. Und ich bin so froh, dass ich eine Chance habe und dies mit LDS Blogs Deutschland umsetzen kann! Ich habe so viel Spaß beim Schreiben und der Führung des Blogs! Die Themen können so erhebend sein, dass ich das Gefühl bekomme, mit jedem Beitrag auf einem spirituellen Hoch zu sein.
Schreiben wird Ihr Leben verändern.