Einträge von Manfred L.

Nach dem Zeitraum von zwei Jahren trat Abinadi in Verkleidung unter sie

Was macht ein Unternehmen, wenn sich seine Führungskräfte weit von der Realität im Unternehmen entfernt haben? Es schickt den Boss verdeckt dorthin, wo die originäre Arbeit getan wird. Im Fernsehen hast du das vielleicht schon mal in der Serie „Undercover Boss“ miterlebt. Der Boss verkleidet sich so, dass er möglichst von keinem Mitarbeiter erkannt wird, […]

Als diese Worte gesprochen hatte, waren sie wütend

Wie viel Wahrheit verträgt der Mensch, ehe er unfreundlich reagiert? Bist du auch schon mal in einer Situation gewesen, in der du gerechtfertigt kritisiert (Beurteilung von Handlungen anhand von Maßstäben) wurdest? Ab welchem Zeitpunkt hast du auf die Kritik nicht mehr rational reagiert? Der Prophet Abinadi hat den Nephiten im Auftrag des Herrn, ihnen ihre […]

Wenn dieses Volk nicht umkehrt

Abinadi, der Prophet des Herren, der die Nephiten aus ihrer Abkehr von Gott und ihren Gräueltaten unter König Noa aufrütteln sollte, sagt ihnen, was eintreten wird, wenn sie nicht umkehren: „Und es wird sich begeben: Wenn dieses Volk nicht umkehrt und sich nicht zum Herrn, zu seinem Gott, wendet, werden sie in Knechtschaft geraten; und […]

Und wenn sie nicht in Sack und Asche umkehren

Abinadi predigt den durch König Noa und seinen selbst ernannten Priestern verführten Nephiten Umkehr und kündigt ihnen an, was bei Nichtbeachtung folgen würde. Sie würden in Knechtschaft geraten (Mosia 11:23) und der Herr würde ihr Schreien nur langsam beachten (Mosia 11:24), des Weiteren: „Und wenn sie nicht in Sack und Asche umkehren und mächtig zum Herrn, […]

ich bin der Herr, ihr Gott

Folgende Aussage des deutschen Philosophen und Theologen Friedrich Ernst Daniel Schleiermacher (1768-1834) wird wohl eher Verwirrung stiften, als zur Klärung des Begriffes Eifersucht beizutragen: „Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.“ Ein sumerisches Sprichwort soll helfen zu verstehen: „Wird der Ochse gestriegelt, knurrt ihn der Hund an.“ will sagen: Was der […]

Und wenn sie nicht umkehren

Im täglichen Leben haben wir es unaufhörlich mit dem Erleben von Konsequenzen zu tun: „Wenn am Himmel dunkle Wolken aufziehen, dann wird es bald regnen.“ Du hast sicherlich ähnlich formulierte `wenn-dann-Aussagen´ aus deiner Kindheit und Jugend in Erinnerung, wirst sie aber sicherlich ebenso selber in der Erziehung deiner Kinder eingesetzt haben. Oft ist es eben […]

Siehe, so spricht der Herr

Nachdem König Noa die kirchliche Ordnung auf den Kopf gestellt hat und meinte, er kann eigenmächtig die Vollmacht über die Kirche übernehmen, musste der Herr eingreifen: „Und es begab sich: Es war ein Mann unter ihnen, dessen Name war Abinadi; und er trat unter sie und begann zu prophezeien, nämlich: Siehe, so spricht der Herr, […]

So prahlten sie und freuten sich am Blut

Wenn dir etwas besonders gut gelingt, bekommst du dann auch ein überaus wohliges Gefühl? Bei den Nephiten unter König Noa ging dieses wohlige Gefühl dann aber etwas zu weit: „Und nun wurden sie in ihrem Herzensstolz wegen dieses großen Sieges überheblich; sie prahlten mit ihrer eigenen Stärke und sagten, ihrer fünfzig könnten Tausenden Lamaniten standhalten; […]