Einträge von Manfred L.

Und vernichteten sie um ihrer Frauen willen nicht

Die Heere der Lamaniten, die das Volk Limhi verfolgten, verirrten sich in der Widnis (Mosia 23:30) und trafen auf die geflohenen Priester des schlechten Königs Noa mit ihrem Anführer Amulon im Ort Amulon (Mosia 23:31). Dieser nun wieder benutze die Frauen der damals von ihnen entführten lamanitischen Töchter, dass sie sich bei den Lamaniten dafür einsetzen […]

Der Herr erweichte den Lamaniten das Herz

Nachdem das Volk seine Angst, wegen des in ihr Land eindringenden Heeres der Lamaniten, zum Schweigen gebracht hatte, rief es den Herrn um Hilfe an (Mosia 23:28): „Und es begab sich: Der Herr erweichte den Lamaniten das Herz. Und Alma und seine Brüder gingen hin und lieferten sich aus, ihnen in die Hände; und die […]

Niemand konnte sie befreien außer … der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs

Mormon sagt uns in seiner Zusammenfassung der großen Platten Nephis (Mosia bis Vierter Nephi; Mormon 2:17-18) weiter: „Denn siehe, ich will euch zeigen, dass sie in Knechtschaft gebracht wurden, und niemand konnte sie befreien außer der Herr, ihr Gott, ja, nämlich der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs.“ (Mosia 23:23). Niemand konnte sie befreien außer […]

Wer auch immer sein Vertrauen in ihn setzt

Uns wird durch den Propheten und Heerführer Mormon, der die großen Platten Nephis zusammenfasste (Mosia bis Vierter Nephi; Mormon 2:17-18), berichtet, dass dem Volk Alma des Älteren Züchtigung widerfuhr, um dessen Geduld und Glauben zu prüfen (Mosia 23:21) und nun zeigt er uns auf: „Dennoch—wer auch immer sein Vertrauen in ihn setzt, der wird am […]

Dennoch hält es der Herr für richtig, sein Volk zu züchtigen

In solch einer behüteten Gemeinschaft entwickelten sich die Anhänger Alma des Älteren prächtig und erbauten in dem Land, das sie Helam nannten, eine Stadt, die sie auch Helam nannten (Mosia 23:19-20). Aber: „Dennoch hält es der Herr für richtig, sein Volk zu züchtigen; ja, er prüft ihre Geduld und ihren Glauben.“ (Mosia 23:21) Unter Züchtigung […]

Darum wachten sie über ihr Volk

Nachdem Alma der Ältere die Kirche Jesu Christi weiter organisiert hatte, wird uns berichtet: „Darum wachten sie über ihr Volk und nährten es mit dem, was die Rechtschaffenheit betrifft.“ (Mosia 23:18). Darum wachten sie über ihr Volk. Ich verstehe im Sinne des Evangelium dieses Überwachen nicht wie die eines `Überwachungsstaates´, in dem mittels einer Vielzahl verschiedener staatlich […]

Niemand empfing Vollmacht, zu predigen oder zu lehren, außer durch ihn von Gott

Nachdem Alma der Ältere, als Hohepriester des Herrn (Mosia 23:16), seinem Volk lehrte, dass jedermann seinen Nächsten lieben und es unter ihnen keinen Streit geben solle (Mosia 23:15) wird uns berichtet, wie die Vollmacht, im Namen des Herrn hier auf Erden zu amtieren, weitergegeben wurde: „Und es begab sich: Niemand empfing Vollmacht, zu predigen oder […]