Einträge von Manfred L.

Ich bin es, …, der demjenigen, der bis ans Ende Glauben hat, einen Platz zu meiner rechten Hand gewährt

Jesus Christus erklärt Alma dem Älteren (Mosia 26:14) weiterhin: „Denn ich bin es, der die Sünden der Welt auf sich nimmt; denn ich bin es, der sie erschaffen hat; und ich bin es, der demjenigen, der bis ans Ende Glauben hat, einen Platz zu meiner rechten Hand gewährt.“ (Mosia 26:23). Du hast sicherlich schon mal […]

Dies ist meine Kirche

Der Herr, Jesus Christus, spricht zu Alma dem Älteren darüber, dass all diejenigen, die zur Umkehr getauft werden, in die Kirche aufgenommen werden sollen (Mosia 26:14,21) und sagt dann weiter: „Denn siehe, dies ist meine Kirche; wer auch immer getauft wird, der soll zur Umkehr getauft werden. Und wen auch immer ihr aufnehmt, der soll […]

Dass eure Nachkommen die Ursache sein werden, dass viele die Qualen erleiden werden, die ich erleide, ja, die Qualen des Feuertodes

Bevor Abinadi den Feuertod erleidet (Mosia 17:14), prophezeit er Noa und seinen falschen Priestern: „Siehe, so wie ihr mir getan habt, so wird es sich begeben, dass eure Nachkommen die Ursache sein werden, dass viele die Qualen erleiden werden, die ich erleide, ja, die Qualen des Feuertodes, und dies, weil sie an die Errettung des […]

Hier sind viele, die wir vor dich gebracht haben, die von ihren Brüdern angeklagt werden

In der jungen Kirche, die erst vor etwa 20 Jahren durch Alma den Älteren aufgerichtet wurde (Mosia 18:17), gab es seither keinerlei Übertretungen und Alma wusste nicht, wie er vorgehen sollte, und konsultierte den König in dieser Angelegenheit: „Und er sprach zum König: Siehe, hier sind viele, die wir vor dich gebracht haben, die von […]

Es gab viele Zeugen gegen sie

Nachdem die der Übertretung von Kirchengesetzen Beschuldigten vor Alma den Älteren gebracht wurden (Mosia 26:7), kamen Zeugen ins Spiel: „Und es begab sich: „Alma wusste nichts in Bezug auf sie; aber es gab viele Zeugen gegen sie; ja, das Volk stand auf und legte reichlich Zeugnis ab von ihrem Übeltun.“ (Mosia 26:9). Es gab viele […]

Sie wurden vor die Priester gebracht

Nachdem König Mosia II die Leitung der Kirche Alma dem Älteren übertragen hatte (Mosia 26:8), wurden Unruhestifter und Übertreter vor ihn gebracht, um sie zu ermahnen (Mosia 26:6): „Und es begab sich: Sie wurden vor die Priester gebracht und von den Lehrern den Priestern übergeben; und die Priester brachten sie vor Alma, der der Hohepriester […]