Einträge von Manfred L.

Amalikkja, … ein Mann von schlauen Plänen

Mormon, der die Berichte zusammenfasste (Worte Mormons 1:9), sagt uns: „Ja, und wir sehen auch die große Schlechtigkeit, die ein einziger sehr schlechter Mensch unter den Menschenkindern entstehen lassen kann.10  Ja, wir sehen, daß Amalikkja, da er ein Mann von schlauen Plänen und ein Mann von vielen schmeichlerischen Worten war, daß er vielem Volk das […]

Wie schnell die Menschenkinder den Herrn, ihren Gott, vergessen

Viele Mitglieder der Kirche glaubten den schmeichlerischen Worten Amalikkjas und spalteten sich von der Kirche ab, obwohl sie gerade erst mithilfe des Herrn ihre Freiheit bewahren konnten (Alma 46:7). „So sehen wir, wie schnell die Menschenkinder den Herrn, ihren Gott, vergessen, ja, wie schnell, Übles zu tun und sich von dem Bösen verleiten zu lassen.“ […]

Sie strebten nach Macht

Was aus Zwist (siehe Blogbeitrag von gestern) werden kann, sehen wir nun im weiteren Verlauf der Geschichte. Diejenigen Nephiten nämlich, die nicht auf die Worte der `Hohepriester über die Kirche´ – die Präsidentschaft der Kirche -, Helaman und seine Brüder (Alma 46:6) hören wollten, wurden auf die Gläubigen zornig und waren sogar entschlossen, sie zu […]

Entstand unter ihnen ein Zwist

„Und nun begab es sich: Nachdem Helaman und seine Brüder Priester und Lehrer über die Kirchen bestimmt hatten, entstand unter ihnen ein Zwist, und sie wollten den Worten Helamans und seiner Brüder keine Beachtung schenken,“ (Alma 45:23). Entstand unter ihnen ein Zwist. Unter Zwist versteht man einen andauernden heftigen Streit, nach dem man vielfach auch […]

Sie bestimmten überall im ganzen Land Priester und Lehrer über alle die Kirchen

Nach den Wirren des Krieges zwischen den Lamaniten und Nephiten war es nur verständlich, dass Helaman, bevollmächtigt von seinem Vater Alma dem Jüngeren, der der Hohepriester über die ganze Kirche war, sich darum kümmerte, die Ordnung in der Kirche wiederherzustellen, und zwar durch das Predigen des Wortes (Alma 45:20-21). „Darum gingen Helaman und seine Brüder […]

Segnete er ihn und auch seine anderen Söhne; und er segnete auch die Erde

Nachdem Alma der Jüngere Helaman den Untergang seines Volkes prophezeit hatte (Alma 45:10-12): „… segnete er ihn und auch seine anderen Söhne; und er segnete auch die Erde um der Rechtschaffenen willen.“ (Alma 45:15). Segnete er ihn und auch seine anderen Söhne; und er segnete auch die Erde. Jeder Vater, der das Priestertum Gottes trägt, hat […]

Jene werden von den Lamaniten verfolgt werden, bis selbst sie ausgelöscht sind

Alma der Jüngere prophezeit weiter über das Ende der Nephiten: „Wer aber übrigbleibt und an jenem großen und schrecklichen Tag nicht vernichtet wird, der wird den Lamaniten zugezählt und wird wie sie werden, ja, alle außer einigen wenigen, die man die Jünger des Herrn nennen wird; und jene werden von den Lamaniten verfolgt werden, bis […]

Weil sie gegen so großes Licht und so große Erkenntnis sündigen werden

Alma der Jüngere prophezeit weiter, warum die Nephiten gegen 400 n. Chr. ausgelöscht werden (Alma 45:9-10): „ja, und dies, weil sie in Unglauben verfallen und in Werke der Finsternis und Sittenverderbnis und allerart Übeltaten verfallen werden, ja, ich sage dir, weil sie gegen so großes Licht und so große Erkenntnis sündigen werden; ja, ich sage dir, […]