Einträge von Manfred L.

Die Engel dienten ihnen

Engel dienten den Kindern (Bild: Quelle) Nachdem der auferstandene Christus die kleinen Kinder der Nephiten am Tempelplatz im Land Überfluss gesegnet hatte (3. Nephi 17:21), „… weinte er abermals; 23  und er redete zur Menge und sprach zu ihnen: Seht eure Kleinen. 24  Und als sie schauten, um zu sehen, ließen sie die Augen zum […]

Als er diese Worte gesagt hatte, weinte er

Petrus ging hinaus und weinte bitterlich (Lukas 22:61; Bild: Quelle) Im vorherigen Vers lesen wir, dass Jesus zur um den Tempel im Land Überfluss in Amerika versammelten Menge sprach: „Gesegnet seid ihr wegen eures Glaubens …“ (3. Nephi 17:20). „Und als er diese Worte gesagt hatte, weinte er, und die Menge gab davon Zeugnis, und […]

Gesegnet seid ihr wegen eures Glaubens

(Bild: Quelle) Nach den Gebeten mit dem auferstandenen Jesus auf ihren Knien (3. Nephi 17:14-15): „Und es begab sich: Jesus sprach zu ihnen und hieß sie aufstehen. 20  Und sie standen von der Erde auf, und er sprach zu ihnen: Gesegnet seid ihr wegen eures Glaubens. Und nun siehe, meine Freude ist voll.“ (3. Nephi […]

Als sie auf dem Boden niedergekniet waren, stöhnte Jesus innerlich

(Bild: Quelle) Nachdem das Volk alle kleinen Kinder zu Jesus gebracht hatte (3. Nephi 17:11) und „… Als sie auf dem Boden niedergekniet waren, stöhnte Jesus innerlich und sprach: Vater, ich bin betrübt wegen der Schlechtigkeit des Volkes vom Haus Israel.“ (3. Nephi 17:14). Als sie auf dem Boden niedergekniet waren, stöhnte Jesus innerlich. Innerliches […]

Er gebot, ihre kleinen Kinder zu bringen

Jesus lehrt in der westlichen Hemisphäre (Bild: Quelle) Nachdem die Volksmenge auf dem Tempelplatz im Land Überfluss dem auferstandenen Jesus Ehrerbietung und tiefste Dankbarkeit erwiesen hatte (3. Nephi 17:10), begab sich Folgendes: „… Er gebot, ihre kleinen Kinder zu bringen. 12  So brachten sie ihre kleinen Kinder und setzten sie rings um ihn auf den […]

Alle, die imstande waren, trotz der Menge heranzukommen, küssten ihm die Füße

(Bild: Quelle) Ihre Dankbarkeit und Ehrerbietung gegenüber Jesus, der die Volksmenge eingeladen hatte alle Leidenden zu ihm zu bringen, auf dass er sie heilen könnte, brachten diese nun folgendermaßen zum Ausdruck (3. Nephi 17:7-9): „Und sie alle, sowohl diejenigen, die geheilt worden waren, als auch diejenigen, die heil waren, beugten sich nieder, ihm zu Füßen, […]

Und er heilte sie, jeden einzelnen, wie sie zu ihm hingebracht wurden

Jesus vergibt einem Gelähmten seine Sünden und heilt ihn (Bild: Quelle) Die Folge der Aufforderung Jesu an die am Tempelplatz im amerikanischen Land Überfluss versammelte Menge, die Leidenden zu ihm zu bringen (3. Nephi 17:7): „Und es begab sich: Als er so geredet hatte, ging die ganze Menge einmütig hin, mit ihren Kranken und ihren Bedrängten und ihren […]