Einträge von Manfred L.

Alle, die an jene Überlieferungen glaubten, hingerichtet werden

In Mormons Zusammenfassung lesen wir weiter über die Geschehnisse vor der Geburt Jesu bei den Nephiten: „Nun begab es sich: Von den Ungläubigen war ein Tag festgesetzt worden, da alle, die an jene Überlieferungen glaubten, hingerichtet werden sollten, wenn das Zeichen nicht eintreten würde, das vom Propheten Samuel angegeben worden war. 10  Nun begab es […]

Da fingen die Prophezeiungen der Propheten an, sich in zunehmendem Maße zu erfüllen

Mormon berichtet uns in seiner Zusammenfassung weiter über die Zeit nach Samuel dem Lamaniten, der ja dem Volk in Zarahemla viele Zeichen bezüglich der Geburt und dem Tod von Jesus Christus prophezeite: „Und es begab sich: Zu Beginn des zweiundneunzigsten Jahres, siehe, da fingen die Prophezeiungen der Propheten an, sich in zunehmendem Maße zu erfüllen; […]

Nephi, der Sohn Helamans, war aus dem Land Zarahemla weggezogen

Darüber, wie die heiligen Dinge der Nephiten von einer Generation auf die nächste übergeben wurden, berichtet Mormon: „Und Nephi, der Sohn Helamans, war aus dem Land Zarahemla weggezogen und hatte seinem Sohn Nephi, der sein ältester Sohn war, die Verantwortung übertragen in bezug auf die Platten aus Messing und alle Aufzeichnungen, die geführt worden waren, […]

Es war in dem Jahr, da Lachoneus der oberste Richter und der Regierende des Landes war

Mormon teilt uns in seiner Zusammenfassung der einzelnen Berichte als Nächstes mit: „Nun begab es sich: Das einundneunzigste Jahr war vergangen, und es war sechshundert Jahre seit der Zeit, da Lehi Jerusalem verlassen hatte; und es war in dem Jahr, da Lachoneus der oberste Richter und der Regierende des Landes war.“ (3. Nephi 1:1). Es […]

Ungeachtet der Zeichen und der Wunder … erlangte der Satan großen Einfluss

Mit dieser Feststellung Mormons über den Zustand des Volkes beendet er die Zusammenfassung der Aufzeichnungen Helamans und seiner Söhne (Helaman16:25): „Und ungeachtet der Zeichen und der Wunder, die unter dem Volk des Herrn gewirkt wurden, und der vielen Wundertaten, die sie vollbrachten, erlangte der Satan großen Einfluß auf das Herz des Volkes auf dem ganzen […]

Sie werden durch die Schlauheit und die geheimnisvollen Künste des Bösen irgendein großes Geheimnis bewirken

Über den Inhalt der Streitgespräche, die sowohl Nephiten, als auch Lamaniten in Zarahemla führten (Helaman 16:17-18), nachdem Samuel der Lamanite ihnen vom Kommen Jesu Christi gepredigt hatte (Helaman 16:1-2), erfahren wir durch Mormon: „Und sie werden durch die Schlauheit und die geheimnisvollen Künste des Bösen irgendein großes Geheimnis bewirken, das wir nicht verstehen können, und […]