Mit der Kraft und Macht Gottes und im Glauben … eine Kirche Gottes gebildet

Ammon und diejenigen, die mit ihm gekommen waren, waren betrübt wegen der erlittenen Verluste unter dem Volk Limhi: „und auch, dass König Noa und seine Priester die Ursache waren, dass das Volk so viele Sünden und Übeltaten gegen Gott begangen hatte; und sie trauerten auch wegen Abinadis Tod und auch wegen des Weggangs Almas und des Volkes, das mit ihm gegangen war, das mit der Kraft und Macht Gottes und im Glauben an die Worte, die von Abinadi gesprochen worden waren, eine Kirche Gottes gebildet hatte.“ (Mosia 21:30).

Mit der Kraft und Macht Gottes und im Glauben … eine Kirche Gottes gebildet. Glaube als Grundlage zum Handeln im Werk Gottes darf sich nicht auf Menschenweisheit stützen, sondern nur auf die Kraft Gottes (1. Korinther 2:5). Kraft und Stärke liegen allein in der Hand des Herrn (1. Chronik 29:12). Mit seiner ihm vom Vater verliehenen Kraft und Macht (Matthäus 28:18) schuf er die Welt (Hebräer 1:2). Mit der Kraft und Macht Gottes, der ihm übertragenen Macht des Priestertums (Lehre und Bündnisse 84:19-22), hat Alma die Kirche Gottes gebildet. Mit ebenderselben Kraft und Macht hat Joseph Smith die Kirche des Herrn auf Erden wieder aufgerichtet (Lehre und Bündnisse 20:1-2), nachdem die Vollmacht mit der Hinrichtung des Petrus etwa 67 n. Chr. verloren ging (siehe hier) und damit der große Abfall vom Wort Gottes begann, der schon von Amos, dem Propheten des Nordreiches Israel, etwa 760 v. Chr. vorhergesagt wurde (Amos 8: 11-12).

Für mich lerne ich daraus: Wenn ich etwas tun will, das anderen und mir hilft, Christus näherzukommen, geht das nur mithilfe der Kraft und Macht Gottes (2. Samuel 22:33 in der King James Version). Was stellst du dir unter der `Macht und Kraft Gottes´ vor und wie kannst du sie erlangen?

macht und vollmacht
Johannes der Täufer stellt das Priestertum wieder her
(Lehre und Bündnisse 27:8; Quelle)